Zum Inhalt springen

Sanierung Burgstrasse – Baustelleninformation

| Verkehrseinschränkungen

Die Gemeinde Eglisau wird in zwei Etappen (2019 und 2020) die Burgstrasse umfassend sanieren.

Die Baumassnahmen beinhalten: Erneuerung Strassenoberbau, Randabschlüsse, Strassenentwässerung, Strassenbeleuchtung, Meteorwasserkanal und Wasserversorgungsanlagen. Zudem wird die EKZ und GAE ihre eigenen Grundversorgungsanlagen/-leitungen teils erneuern und ausbauen.

Die Bauarbeiten der Etappe 2019 beginnen Mitte August 2019 und dauern voraussichtlich bis Dezember 2019 (vorbehältlich witterungsbedingte Änderungen). Die Arbeiten der Etappe 2020 sind ab Januar / Februar 2020 (je nach Witterung) vorgesehen und dauern voraussichtlich bis in den Sommer 2020. Die Bauarbeiten werden in Abschnitten und unter Vollsperrung für den motorisierten Verkehr durchgeführt. Es erfolgt eine Umleitung über die Stadtbergstrasse. Die Zufahrt der direkten Anstösser zu den Liegenschaften eines sich im Bau befindenden Abschnitts ist in der Regel nicht möglich. Ersatzparkplätze werden in der Stadtbergstrasse zur Verfügung gestellt. Die Fussgängerverbindung entlang dem Baustellenbereich bleibt durchgehend gewährleistet. Generell bitten wir alle Verkehrsteilnehmer, die Bevölkerung und die Anwohnerschaft um Beachtung der Signalisationen.

Besten Dank für Ihr Verständnis.

013-highway.png