Zum Inhalt springen

Ablesen der Wassermesser

Von Montag, 16. September, bis Freitag, 4. Oktober, werden die Wasseruhren in diversen Gebieten abgelesen:

Kaiserhofstrasse / Rhihaldenstrasse / Friedhofweg / Rheinsfelderstrasse / Frauenhagstrasse / Murfeldstrasse / Steinerthof / Neuhaus / Laubbergstrasse / Dachsberg / Dachsbergstrasse / Bahnhofstrasse / Bahnstrasse / Mettlenstrassse / Quentlistrasse / Mettlenweg / Haldenweg / Winkelstrasse / Tubakstrasse / Nigelstrasse / Zürcherstrasse / Schübelbachstrasse / Schlossstrasse / Roggenfarstrasse ab Haus-Nr. 80 / Tössriederenstrasse / Brunnwisstrasse / Lenggstrasse / Laubistrasse / Laubi / Buechhof / Lärchhof / Eichhof / Steigasshof / Schlössli im Laubi / Birchstudhof.

Bitte ermöglichen Sie dem Werkpersonal den Zutritt zum Standort des Wassermessers. Die Ablesungen erfolgen mehrheitlich zwischen 16.00 und 19.00 Uhr. Falls Sie zum Zeitpunkt der Ablesung abwesend sind (Ferien, ganztägige berufliche Abwesenheit usw.), melden sie sich bitte umgehend bei Roger Beuchat, Tel. 079 419 41 88 oder 043 422 40 30.

In den übrigen Gebieten erfolgt die Selbstablesung durch die Gebäudeeigentümer. Die Formulare werden anfangs September zugestellt.

009-sewage.png