Zum Inhalt springen

Die Gemeinde Eglisau als Arbeitgeberin

Die Gemeinde Eglisau ist als moderner Dienstleistungsbetrieb eine attraktive Arbeitgeberin und Ausbildnerin für verschiedene Berufe.

Anstellungsbedingungen

Das Anstellungsverhältnis bei der Politischen Gemeinde Eglisau ist öffentlich-rechtlich. Die Anstellung der Mitarbeitenden der Gemeinde erfolgt nicht nach Obligationenrecht sondern nach öffentlichem Recht. Die Regelungen sind in der Personalverordnung festgehalten, wo eine kommunale Regelung fehlt, kommt das kantonale Personalrecht zur Anwendung. Diesbezügliche Fragen beantwortet Ihnen der Gemeindeschreiber, bzw. die Personalfachstelle.

Offene Stellen

Die offenen Stellen der Gemeinde werden auf www.publicjobs.ch, dem Schweizer Stellenportal, ausgeschrieben.

Lehrstellen

Lehrstellen werden auf dem Lehrstellenportal „LENA“ ausgeschrieben. Dabei handelt es sich um eine gemeinsame Dienstleistung von Lehrbetrieben, Berufsbildung und Berufsberatung in Zusammenarbeit mit dem Kantonalen Gewerbeverband.

www.lena.zh.ch